Skip to main content

Kategori: Transportation

Das ideale Reinigungskonzept lässt Züge wieder glänzen

Train exterior cleaning

HAMBURG’S 
HOCHBAHN
SHINES
LIKE NEW

Oil, grease and dust removed in a ph-neutral, enviro-friendly and efficient manner

HAMBURGER HOCHBAHN is owned by the Free and Hanseatic City of Hamburg. For more than 100 years, the company has been a pioneer within the field of sustainable mobility in Hamburg, and as the city was appointed “European Green Capital 2011“, standards are high as to air quality and climate protection. All subway lines and e-buses drive on certified eco-power. Our ambition: By 2030, the entire HAMBURGER HOCHBAHN fleet should be completely zero-emission. This is only possible by consistently focusing on sustainability within all areas – also in terms of use of resources and reduction of emissions wherever possible, for instance by switching to the products of DST-CHEMICALS.

After the initial project using DST-CHEMICALS proved to be an economically and ecologically success, HAMBURGER HOCHBAHN was certain: The cleaning concept of DST-CHEMICALS is ideal for the sustainable direction of the biggest transport company in Hamburg.

After the successful transition to the biodegradable and water-based DST-CHEMICALS cleaner for degreasing of bogies and add-ons, an eco-friendly solution for external cleaning of the trains was the next step. Cleaning with substances based on hydrochloric acid was a challenge for both employees and the environment; it was further time consuming and resulted in extra costs for neutralisation of waste water and washer maintenance.

DST-CHEMICALS HAS DEVELOPED A NEW, ACID-FREE PRODUCT FOR EXTERNAL CLEANING OF TRAINS

Developing products, which cater for specific customer requirements, is one of the main competences of DST-CHEMICALS. A catalogue of services was created in cooperation with the specialist team at HAMBURGER HOCHBAHN, led by Michael Schnabel. Removing oil, grease and dust in a ph-neutral, environmentally friendly and efficient manner was key. 

“Working with the team from DST-CHEMICALS was fantastic. They immediately understood our special requirements and were at our side throughout the entire process”, Michael Schnabel recalls. 

“They further conducted cleaning tests on our trains, and the newly developed product DST-DEGREEZ/40 exceeds our expectations”!

BENEFITS

  • No labelling required
  • pH-neutral
  • Improved, health-friendly work environment
  • Reduced disposal costs
  • Savings on washer maintenance costs 
  • Reduced cleaning times

More about DST-DEGREEZ

Weiterlesen

Mobilität im Takt der Nachhaltigkeit

Instandhaltung

Mobilität im
Takt der
Nachhaltigkeit

So spart die Hamburger Hochbahn Energie und Wasser

Die Hamburger Hochbahn AG befindet sich im Besitz der Freien und Hansestadt Hamburg. Seit über 100 Jahren leistet das Unternehmen Pionierarbeit für die zukunftsfähige Mobilität der Stadt Hamburg, die als “Umwelthauptstadt Europas 2011“ hohe Ansprüche an Luftqualität und Klimaschutz setzt. Alle U-Bahnen und E-Busse fahren mit zertifiziertem Ökostrom. Das Ziel: Bis 2030 wird die HOCHBAHN komplett klimaneutral sein. Das geht nur, wenn in allen Bereichen konsequent auf Nachhaltigkeit gesetzt wird – auch bei der Nutzung von Ressourcen und der Senkung von Emissionen, wo immer es möglich ist. Zum Beispiel durch den Umstieg auf Produkte von DST-CHEMICALS.

Mobilität im Takt der Nachhaltigkeit

Als “Zukunftsbeweger“ positioniert sich das moderne Verkehrsunternehmen der Stadt Hamburg. Dazu gehört eine konsequente Nachhaltigkeits-Strategie, die von der emissionsarmen Flotte bis zur energiesparenden Instandhaltung und Reinigung der HOCHBAHN reicht. Für die wurden jetzt mit DST-CHEMICALS neue Weichen gestellt.

Die Hochbahn setzt auf DST-CHEMICALS

In der U-Bahn-Werkstatt in Barmbek werden die Drehgestelle und Anbauteile der HOCHBAHN regelmäßig entfettet, aufgearbeitet und wieder montiert. Instandhaltung und Reinigung haben bisher viel Zeit und Energie gekostet. Das wird in Zukunft anders. “Es war uns wichtig, eine energiesparende Lösung für den Entfettungsprozess zu finden“, sagt Fachbereichsleiter Michael Schnabel. Die Wahl fiel auf den biologisch abbaubaren und wasserbasierten Reiniger DST-DEGREEZ/9E. So lässt sich die Temperatur in der BVL-Reinigungsanlage von 60°C auf 45°C senken – bei gleichbleibend hoher Qualität.

Energieeinsparungen bis zu 45%

“Für uns bedeutet eine Temperaturabsenkung um 15°C erhebliche Energieeinsparungen bis zu 45%! Dazu kommt auch noch ein deutlich geringerer Wasserverbrauch“, freut sich Herr Schnabel. Und nicht zuletzt können durch gezielte Nachdosierung des Reinigers und die niedrigere Verdampfung Badstandzeiten von über 6 Monaten realisiert werden. Das heißt: geringere Entsorgung, reduzierter Arbeitsaufwand und weniger Belastung für die Umwelt. Regelmäßig kommt ein Servicetechniker von DST-CHEMICALS vorbei und stellt sicher, dass die Prozesse optimal auf Effizienz und Wirtschaftlichkeit abgestimmt sind. 

Vorteile

  • Wasserbasierter Reiniger
  • 45% weniger Energieverbrauch durch Temperaturabsenkung um 15°C
  • Deutliche Ersparnis bei Energie und Wasser 
  • Gezielte Nachdosierung
  • Verbesserte Arbeissicherheit
  • Geringerer Entsorgungsaufwand
  • Reduzierte Umweltbelastung
  • Regelmäßige Servicebesuche

Transport-Branche

“Es war uns wichtig, eine energiesparende Lösung für den Entfettungsprozess zu finden“

Michael Schnabel
Fachbereichsleiter 
Hamburger Hochbahn AG

Weiterlesen

Kontaktaufnahme